Profil e. V. Verein zur Förderung von jungen Arbeitslosen bietet im Auftrag des Jobcenters Arbeitplus Bielefeld befristete Arbeitsgelegenheiten im Umwelt- und Naturschutz, im Kompost- und Siedlungsservice sowie im Recycling an.

Wir beraten und begleiten unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmern bei der Entwicklung einer persönlichen und sozialen Perspektive.

Historie

Seit mehr als drei Jahrzehnten ist Profil e.V. fest verankert im sozialen Gefüge der Stadt Bielefeld. 1984 ist er aus einem Kooperationsmodell von Einrichtungen der Jugendhilfe in Heepen, einem Projekt der FH Bielefeld (Sozialwesen) und engagierten Bürgerinnen und Bürgern entstanden und wurde 1985 als Verein eingetragen. Das ursprüngliche Ziel lag im Bereich Beratung. Im Laufe der Zeit entwickelte sich daraus der heutige Schwerpunkt: Maßnahmen der Beschäftigung für Erwerbslose, vorwiegend in den Bereichen Natur- und Umweltschutz und Recycling.

Profil e. V. ist ein gemeinnütziger Verein, anerkannter Träger der Jugendhilfe, Mitglied im Paritätischen (DPWV) und in der Arbeitsgemeinschaft Bielefelder Beschäftigungsinitiativen (AGBI). 2012 hat Profil e. V. das anerkannt gemeinnützige Inklusionsunternehmen Profil GrünBau GmbH gegründet, das umfangreiche Dienstleistungen im Bereich Garten- und Landschaftsbau zu allgemeinen Markt- und Wettbewerbsbedingungen anbietet.

Neben der öffentlichen Förderung sind ehrenamtliche Mitarbeit und Spenden (steuerabzugsfähig) für die Arbeit des Vereins unverzichtbar.

Spendenkonto:
Volksbank Bielefeld-Gütersloh eG • DE96 4786 0125 0116 9422 00 • BIC: GENODEM1GTL

klsjdajsdhaksjdhasj

Geschäftsführender Vorstand

Bruno Hartmann
Telefon 0521-98255-31
E-Mail bruno.hartmann@profil-ev.de

Daniela Göhner
Telefon 0521-98255-32
E-Mail daniela.goehner@profil-ev.de

klsjdajsdhaksjdhasj

Unsere Maßnahmen für Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Wir bieten im Auftrag des Jobcenters Arbeitplus Bielefeld befristete Arbeitsgelegenheiten im Umwelt- und Naturschutz, im Kompost- und Siedlungsservice sowie im Recycling an.

Erwerbslose können sich von uns bei der Entwicklung einer persönlichen und sozialen Perspektive pädagogisch beraten und begleiten lassen. So unterstützen wir unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter anderem auch bei Bewerbungsverfahren und bei der Stellensuche und geben Anleitung zum praktischen Arbeiten.

Sprechen Sie uns an:

Michael Sommer
Telefon 0521 98255-36

E-Mail michael.sommer@profil-ev.de

Christine Wessel-Berning
Telefon 0521 98255-38
E-Mail christine.wessel-berning@profil-ev.de

Oxana Rau
Telefon 0521 98255-39
E-Mail oxana.rau@profil-ev.de

Dienstleistungen für Kundinnen und Kunden

Unsere Auftraggeber sind vorwiegend soziale und öffentliche Einrichtungen, Organisationen des Umwelt- und Naturschutzes sowie Wohnbaugesellschaften. Dazu kommen die Stadt Bielefeld, umliegende Kommunen, Kirchengemeinden und andere soziale Institutionen.

Im Rahmen der Maßnahmen (Arbeitsgelegenheiten AGH gem. § 16d SGB II) werden ausschließlich zusätzliche, im öffentlichen Interesse liegende und wettbewerbsneutrale Arbeiten verrichtet.

Wir bieten an:

  • Amphibienschutzmaßnahmen
  • Kompostierungsprojekt an Großwohnanlagen
  • Abfallholzrecycling
  • Bau unterschiedlicher Objekte für den Natur- und Umweltschutz (z. B. Nistkästen und Insektenhotels)
  • Pflege von Spielplätzen und Schulhöfen
  • Pflege von Gewässern, Gärten, Hecken und Plätzen
  • Bau von Weidentipis und Weidenzäunen
  • Obstbaum- und Weidenschnitt
  • Siedlungsservice und -pflege
  • Papier- und Fahrradrecycling

Wir beraten Sie gerne:

Burkhard Rösch, Fachanleiter
Telefon 0521 98255-35
E-Mail burkhard.roesch@profil-ev.de

Harald Bergmann, Fachanleiter
Telefon 0521 98255-40
E-Mail harald.bergmann@profil-ev.de

Postanschrift:

Profil e. V. Verein zur Förderung von jungen Arbeitslosen
Gatower Weg 7a
33619 Bielefeld